... Rowan und sein neuer Look

Ich bin ja immer auf der Suche nach schönen, neuen Garnen für meinen Shop

und dass ich nordische und englische Garne dabei bevorzuge wissen alle die mich kennen.

Um so mehr hat es mich gefreut,

dass ich zur Rowanroadshow von Rowan und Mez nach Velbert eingeladen wurde.

2 Tage mit viel Informationen über Rowan,

seine Geschichte, Garne und Anleitungen

waren leider viel zu schnell vorbei.

und das sind nur einige wenige Einblicke in das was uns gezeigt wurde

Die neuen Sommermodelle dürfen wir noch nicht zeigen

aber nur so viel

es wird ein tolles frühajhr und Sommer

seid gespannt.

Wusstet Ihr das Rowan die Strickdesigns für die Filme Harry Potter entworfen hat

und auch für den Film zu Phantom der Oper

und noch viele mehr.

das fand ich hochspannend.

Aber auch in den Heften finden sich tolle, modische Designs

Viele denken jetzt vielleicht

Rowan war doch eigentlich immer etwas altbacken,

ob da was für mich bei ist?????

dann schaut mal

und das ist nur eine kleine Auswahl aus einigen wenigen Heften

 

Damit ich selber eine Vorstellung von den Garnen bekomme

habe ich eine kleine Auswahl getestet

Maschenproben erstellt  und gewaschen

Die Ergebnisse und meine Eindrücke zeige ich euch jetzt

Ich beginne mit der Valley Tweed

100% Wolle mit einer Lauflänge von 207m / 50g

empfohlen wird Nadelstärke 3,25

beim ersten Fühlen war sie mir zu fest und nicht weich genug

aber das Stricken war dann schon sehr angenehm und auch die Maschenprobe fühlte sich recht gut an.

Nicht so weich wie ich es mag, aber es iweicher als erwartet

dann mak natürlich das Bad

und was soll ich sagen

Nach dem Baden wurde die Valley Tweed ganz weich und angenehm

Fazit: ein sehr schönes Garn, das erst nach dem Waschen seine Vorzüge entfaltet

 

ein weiteres Tweedgarn ist die Felted Tweed

50% Wolle/ 25% Viscose und 25% Alpaca machen die felted Tweed zu einem der beliebtesten Rowan Garne

Was ich sehr gut verstehen

sie fühlt sich schon beim ersten Anfassen kuschelig weich und flauschig an

und so geht es auch beim Stricken weiter

Das Maschenbild wird sehr schön

und auch nach dem Bad bleibt die Form erhalten

Mit einer Lauflänge von 175m/ 50g ist sie sehr ergiebig und die angegebene Nadelstärke von 3,75 ist auch nicht zu dünn

dazu gibt es wunderschöne Anleitungen

Fazit: ein wunderschönes Garn in einer großen Farbpalette und sehr schönen Anleitungen

getestet habe ich auch die Alpaka Soft

eine extra feine Merinowolle aus 70% Wolle/ 30% Alpaca

die bei Rowan als herbst - und Wintergarn geführt wird

ich finde die Alpca Soft ist eins ehr schönes, robustes Garn

das sich trotzdem sehr angenehm anfühlt und tragen lässt.

mit einer Lauflänge von 125m / 50g ist es für

der angegeben Nadelstärke  4 recht ergiebig

Nach dem Waschen hat es seine Form behalten und fühlt sich sehr gut an

Fazit: ein sehr schönes Garn mit dem ich mich noch intensiver beschäftigen muss

alpaca classic ist ein weiches Garn mit einer Lauflänge von 120m / 25g

Strickstücke werden so sehr leicht und trotzdem warm

 Alpaca classic ist ein Mischgarn und  besteht aus 57% Alpaca und 43% Baumwolle

Rowan hat für dieses garn wunderschöne Anleitungen für leichte, große Tücher entworfen

und kann auch serh gut mit dickeren nadeln berstrickt werden.

Bei der Farbpalette von 30 Farben ist für jeden etwas dabei

Ich war erst etwas skeptisch weil sich das Garn sehr weich anfühlt

und meine Sorge war, dass es nach der Wäsche seine Form verliert

Aber gar nicht

Nach dem Baden war es genauso in Form wie vorher

und stricken lässt es sich wunderbar

Fazit: ein weiches Garn, dass sich für viele Modelle verarbeiten lässt

dann habe ich ncoh einige dickere Garne getestet

zunächst die Brushes Fleece

ein tolles Garn für warmen Winterstrick

mit seiner Zusammenstezung aus 65% Wolle/ 30% Alpaca/ 5% Polyamid ist es ein serh wärmendes Garn

und durch Nadelstärke 6 schnell gestrickt

115m /Lauflänge bei 50g werden die Strickstücke sehr leicht.

Die Brushed Fleece gibt es in 18 Farben

Die Maschenprobe ist nicht zu dick trotz der Nadelstärke,

so dass man auch es durchaus auch schon als Herbstgarn bezeichnen kann

Fazit: ein sehr schönes dickes Garn , das man nicht nur bei Minustemperaturen tragen kann

 

zum schluß möchte ich euch noch die Big Wool zeigen

ein wirklich, richtig dickes Garn

eine Lauflänge von 80m auf 100g und  Nadel 10

sagt alles

aber ich finde das Garn

und dazu gibt es von Rowan tolle Anleitungen und Ideen

Ich habe keine Maschenprobe erstellt, sondern möchte direkt eine Mütze stricken

auch wenn das der umgekehrte Weg ist

in dem heft Modern Family Knits sind viele interessante Anleitungenf ür die ganze Familie

und in dem kleinen heft Big Wool 4 Projects finden sich 4 Anleitungen zu einem kleinen Preis

Fazit: ich hoffe auf einen kalten, frostigen Winter

oben seht ihr nochmal einen kleinen Einblick in einige Hefte

und diesen Korb habe ich den ganzen Tag angehimmelt

und immer mal wieder ein Knäuel herausgenommen und gefühlt

Ich hoffe der kleine Einblick in das Sortiment von Rowan hat euch gefallen und wenn Ihr Lust habt schreibt mir doch welches Garn euch am meisten interessieren würde,

Schmeichelgarne Alexandra Merten
Heckertstr. 26
44807 Bochum
Deutschland

Tel.: 01725833219
E-Mail: feingesponnen@gmx.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE300426581

USt. wird nicht ausgewiesen, da der Verkäufer Kleinunternehmer im Sinne des UStG ist.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

 

Initiative "Fairness im Handel".
Nähere Informationen: https://www.fairness-im-handel.de

 

 



Verantwortliche/r i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Alexandra Merten Heckertstr. 26 44807 Bochum

Bitte beachten Sie, dass die Farben je nach Bildschirmeinstellung varriieren können.